Automatisierte Professionalität

Unser KI-Concierge versteht Mitarbeiter und bereitet sie mit internen Informationen auf aktuelle Aufgaben vor. Für mehr Effizienz, Professionalität, Zusammenarbeit und Zufriedenheit bei veränderlichen, wissensbasierten Tätigkeiten.

Produktentwicklung

Alice ist Produktentwicklerin – der KI-Concierge hilft ihr, schneller zu einem erfolgreichen Produkt zu gelangen.

CRM

Bob hat ein Meeting mit dem zweitwichtigsten Kunden – der KI-Concierge bereitet ihn auf das Meeting vor, unterstützt das Upselling und verhindert peinliche Fehler.

Einarbeitung

Unsere Einarbeitungs-KI steigert Produktivität und Zufriedenheit, indem sie Mitarbeitern sofort aktiv einen vollständigen Überblick über relevante interne Inhalte verschafft – auch im Homeoffice.

Marketing

Carla arbeitet in der Marketingabteilung eines Start-ups. Durch das schnelle Wachstum sind sind viele Arbeitsergebnisse unsortiert auf Laufwerken vergraben. Der KI-Concierge hilft Carla, trotzdem alle wichtigen Inhalte zu finden!
In Vorbereitung
€ 141,000 EXIST Gründerstipendium an der TH Köln.
Aiconver ist aus dem EXIST-Projekt DocuDiet hervorgegangen. Das Projekt wurde innerhalb des EXIST Frameworks des BMWi und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Blog

Der aiconver Blog informiert Sie über die Themen Informationsmanagement und Künstliche Intelligenz. Hier finden Sie auch Neuigkeiten zu unseren Produkten.

  • Einarbeitung mit KI (Teil 2)
    Im zweiten Teil der Reihe Einarbeitung mit KI erfahren Sie, warum es effizientes manuelles Mentoring gar nicht geben kann – zumindest in den meisten Unternehmen. Den ersten Teil der Serie finden Sie hier: Einarbeitung mit KI (Teil 1). Das Mentoring-Dilemma Das Problem bei Mentoring? Neue Kollegen werden regelmäßig eingestellt, weil es mehr Aufgaben gibt, als…

    Continue reading Einarbeitung mit KI (Teil 2)

  • Einarbeitung mit KI (Teil 1)
    Wie sieht die Einarbeitung der Zukunft aus und welche Rolle wird künstliche Intelligenz spielen? Viele Herausforderungen – und warum KI die Einarbeitung verändert.
  • Keinarbeitung: Wenn Mentoren und Meetings 30% des Gewinns fressen
    Neue Mitarbeiter erwarten individuelle Einarbeitung und Unterstützung. Doch was passiert, wenn Mentoren und Kollegen im Stress sind? Ein Erfahrungsbericht.